Lilienthaler Tafel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spenden

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!

Als mildtätiger gemeinnütziger Verein sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Wir arbeiten alle ehrenamtlich, wirtschaften sparsam und bekommen die Lebensmittel, die wir an unsere Kunden weitergeben, vom Handel und von Produzenten in Lilienthal, Grasberg und Worpswede geschenkt.

Und dennoch brauchen wir Geld für Miete, Strom, Entsorgung, Verpackungsmaterial,  Versicherungen, Kraftstoff, Reparaturen, Kommunikationskosten, Investitionen, Ersatzanschaffungen u.a.m. Gegenwärtig (2018/19) sind dies ca. 55.000 Euro im Jahr. Einen Teil davon können wir durch Beiträge unserer Mitglieder, Zuzahlungen unserer Kunden, Zuwendungen der Gemeinden und der Bundestafel abdecken. Aber es bleibt eine große Lücke.

Ohne Ihre finanzielle Hilfe geht es nicht. Wir sind dankbar für jede kleinere oder größere Geldspende, die Sie uns zukommen lassen.
Eine Spendenquittung erstellen wir Ihnen auf Wunsch gern.

Einmal etwas ganz anderes: Manche Spender verzichten auf Geschenke anlässlich eines runden Geburtstags, eines Jubiläums, eines Firmenjubiläums; sie bitten ihre Gratulanten, statt dessen der Lilienthaler-Tafel einen Geldbetrag zu spenden. (Selbstverständlich bekommen hier die Gratulanten eine Spendenquittung und Sie eine Liste der Spender.)

Unsere Konten für Ihre Geldspende:

Sparkasse Rotenburg-Osterholz (vormals KSK OHZ)
IBAN: DE16 2915 2300 0401 0153 75
BIC: BRLADE21OHZ

Volksbank Lilienthal
IBAN: DE03 2916 2394 0735 5009 00
BIC: GENODEF1OHZ


Lilienthaler Tafel e.V.
Moorhauser Landstraße 41
28865 Lilienthal

info@lilienthaler-tafel.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü